Unser Obmann ist 30 !

Beim Oktober-Stammtisch der Nitrofighter gab es was zu feiern!
Nach alter Tradition gabs natürlich einen Geschenkskorb für unseren 30er Stefan, überreicht vom Vize Gidi. Danach haben wir unseren Obmann bei Speis und Trank hoch leben lassen!  
Wie lange gefeiert wurde, wird an dieser Stelle nicht verraten :-)

Die Nitrofighter auf der Modellbaumesse in Ried

Auch heuer waren wir Nitrofighter wieder mit einer eigenen Rennstrecke auf der Modellbaumesse in Ried vertreten. 

Dieses mal konnten wir, wie einige Jahre zuvor, das Freigelände in der Red-Zac-Arena nutzen, um bei den Shows neben den Elektro-Buggys vermehrt unsere Verbrenner-Buggys und -Truggys einzusetzen.
Die Zuschauer waren begeistert !

Nachfolgend einige Videos und Fotos ...  


Die 3 Stunden von Lambrechten

Nachdem das traditionsreiche 3-Stunden-Rennen leider nicht mehr bei unseren Freunden des RCC Alberndorf ausgetragen werden konnte, haben wir Nitrofighter uns bereit erklärt, diese Veranstaltung am Saison-Ende in Lambrechten weiter zu führen. Danke an dieser Stelle an den RCC Alberndorf für die tollen Rennveranstaltungen der letzten Jahre.

Bei traumhaftem herbstlichem Rennwetter gingen 9 Teams an den Start. Bei so einem Team-Rennen über 3 Stunden war nicht nur Schnelligkeit der Fahrer und Standfestigkeit der Fahrzeuge gefragt, sondern auch die Team-Strategie.
Nach dem Training und den Qualifikationsläufen am Vormittag wurde pünktlich um 13 Uhr das 3-Stunden-Finale gestartet, welches das Team "DAKAR Racer" der MSIG Attnang/Puchheim für sich entscheiden konnte.
Gratulation an dieser Stelle !

Ein großes Danke gilt allen teilnehmenden Teams für das Gelingen dieses Events. Die positiven Rückmeldungen motivieren uns, die "3 Stunden von Lambrechten" auch 2019 wieder auszutragen. 

Das Rennergebnis im Detail:

Rang 1: Team "DAKA Racer"

Thomas Diesslbacher
Gerhard Auböck
Christian Kossina
Erwin Altenhofer

Rang 2: Team "HotMuKy Racing"

Hermann Ileschitz
Daniel Gumpoltsberger
Alexander Schrattenecker

Rang 3: Team "Die vier Musketiere"

Alexander Mitterlehner
Simon Rauscher
Patrick Bremstaller
Alexander Lang

Rang 4: Team "Hot Wheels"

Patrick Hartwagner
Hans Peter Laundorff
Herbert Gierlinger
Michael Langgruber

Rang 5: Team "Nitrofighter Chaoten"

Sascha Eglseder
Tom Kerbl
Christian Klausegger
Hermann Dutzler

Rang 6: Team "Mugen Seiki Racing"

Josef Angleitner
Patrik Wögerbauer
Gerald Mair

Rang 7: Team "RC-Racing"

Andreas Entmayr
Gerhard Hirnschrodt
Roman Hutterer
Christoph Foisner

Rang 8: Team "Natural Born Chillers"

Markus König
Andreas Sares
Michael Ganhör
Jürgen Burgstaller

Rang 9: Team "Loamhupfer"

Elias Mittendorfer
Dominic Scherr
Niklas Deutz
Markus Stranzinger

mehr lesen

alle News findet Ihr hier